[weiter>] [Letzter>>] 4 Artikel in dieser Kategorie

Batterie Erhaltungsladegerät BC300 für 12V Batterien

Art.Nr.:
BC300
Lieferzeit:
CH:3-6 Tage D & AT:6-10 Tage CH:3-6 Tage D & AT:6-10 Tage
Statt 46,00 CHF
Nur 19,95 CHF

zzgl. Versand

Batterieerhaltungsladegerät mit 0.2 Ampere für 12V Batterien

Dieses Batterieladegerät eignet sich für die Wartung von 12V Batterien Ihres Fahrzeuges. Das Gerät lädt die Batterie mit einem kleinen Ladestrom, um die Batterie auf Ihrem Ladezustand zu halten und sie vor Selbstentladung zu schützen. Das BC300 beherrscht außerdem das Be- und Entladen, was einer Fahrsituation gleich kommt, um noch bessere Ergebnisse bei der Wartung Ihrer Batterie zu erzielen.

Batterien können in angeschlossenem Zustand geladen werden, ohne dass Schäden an der Fahrzeugelektronik (Motorsteuerung) auftreten. Das Gerät kann dauerhaft an der Batterie angeschlossen werden. Sie brauchen sich also um nichts zu kümmern und können das Gerät unbedenklich verbunden und angeschaltet lassen (Ideal für Saisonfahrzeuge).

Das BC300 ist für alle Bleibatterien geeignet.

  • 2-stufig vollautomatisch
  • erhält die Ladung von Blei-Säure-Batterien (Offene, MF, GEL und AGM) von 4Ah bis 100Ah
  • Erhaltungsladung mit Pulsen verlängert die Lebensdauer und erhöht die Leistung der Batterie
  • Lieferung mit zwei austauschbaren Anschlusskabeln, einem mit Polklemmen und einem mit Ringkabelschuhen
  • kann monatelang angeschlossen bleiben, ideal für Saisonfahrzeuge
  • kompaktes Design mit Haltevorrichtung für feste Montage

Eingangsspannung AC
220-240VAC, 50-60Hz
Ausgangsspannung
12V
Ladestrom
200mA
Entladestrom
60mA
Typ von Ladegerät
Zweistufig, vollautomatisch
Batterietypen
12V-Blei-Säure-Batterien (Offene, MF, AGM und GEL)
Batteriekapazität
4-100Ah
Abmessungen (L x B x H)
90x55x30mm
Gehäuseschutzklasse
IP 20

Betriebsanleitung PDF
Das BC300 wird mit zwei verschiedenen Batteriekabeln geliefert, einem mit Polklemmen und einem mit Ringkabelschuhen, farblich gekennzeichnet für eine einfache Erkennung von Plus- und Minuspol. 

Wenn die Batterie schwer zugänglich ist, kann das Kabel mit Ringkabelschuhen an der Batterie festgeschraubt werden und somit ist der Schnellkontakt für den Ladevorgang gewährleistet.

Sicherheit 

  • empfindliche Elektronik des Fahrzeugs wird nicht beschädigt
  • die Batterie kann normalerweise während des Ladevorgangs am Fahrzeug angeschlossen bleiben
  • minimale Gasbildung
  • geschützt gegen Kurzschluss und Verpolung
  • isolierte Klemmen 
  • getestet und zugelassen vom TÜV SÜD, GS Geprüfte Sicherheit