HAUSSTEUERUNG

Protexial Funk-Bewegungsmelder mit Kleintierausblendung

Protexial Funk-Bewegungsmelder mit Kleintierausblendung

Der Protexial Funk-Bewegungsmelder mit Kleintierausblendung dient zur Überwachung innerhalb eines Hauses, eines Zimmers oder Raums. Er detektiert Körperwärme, die sich innerhalb seines Sichtfeldes bewegt. Beim Feststellen einer Bewegung sendet der Funk-Bewegungsmelder ein Signal an die Alarmzentrale, die einen Alarm auslöst. Die Körperwärme von Kleintieren wird vom Funk-Bewegungsmelder erkannt, es erfolgt jedoch keine Meldung zur Alarmzentrale. Der Erfassungswinkel des Funk-Bewegungsmelders beträgt 85 Grad, seine Erfassungsreichweite liegt bei bis zu 12 Meter, je nach Montagehöhe. Der optimale Montageort des Funk-Bewegungsmelders ist direkt an der Wand, bis zu 2,4 Meter über dem Boden, in einer Ecke des Raumes. Für die Montage ungeeignet sind alle Stellen gegenüber von einem Fenster oder von Wärmequellen (z. B. Heizung, Radiator, Wärmewandler). Die Montage des Funk-Bewegungsmelder sollte ebenfalls nicht in die unmittelbare Nähe von Stromleitungen, Gasleitungen oder elektronischen Geräten (z.B. ein Faxgerät), die bei längerem Betrieb Wärme erzeugen, erfolgen.

Produktvorteile:
- Kabellose Montage
- Wand- und Eckmontage
- Batterielebensdauer von 3 Jahren
- Erfassungswinkel von 85° mit einer Erfassungsreichweite von 12 m
- Überwachung auch bei Kleintierhaltung
154,00 CHF
 
zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)